MESO Reisen GmbH

Kapverden Reise: Privatreise- Höhepunkte der Kapverden

Sao Vicente- Santo Antâo- Fogo- Santiago

SantiagoFischerboote auf Sao VicenteSchlucht auf Santo AntaoStrand
pro Person im DZ
ab 2.025 €

Kapverden Reise: Privatreise- Höhepunkte der Kapverden

14 Tage Rundreise

Auf dieser Rundreise besuchen Sie vier der insgesamt neun bewohnten kapverdischen Inseln, die sich etwa 1500 Kilometer südlich der kanarischen Inseln und etwa 570 Kilometer vom afrikanischen Festland entfernt befinden. 

Ihre Reise beginnt auf São Vicente. Hier gehen portugiesischer Kolonialstil und afrikanischer Flair Hand in Hand. Die quirlige Inselhauptstadt Mindelo ist Heimat der berühmten Sängerin Cesaria Evora und heute das musikalische Zentrum der Kapverden. Aber auch Naturliebhaber kommen bei Wanderungen zum Monte Verde und entlang der Dünen auf ihre Kosten.

Ihre zweite Station ist die Nachbarinsel Santo Antao. Die zweitgrößte Insel des Archipels bietet traumhafte grüne Schluchten und Täler und gilt daher als DIE Wanderinsel.

Über Mindelo geht es per Flug nach Fogo, der Feuerinsel, die vom 3000 Meter hohen Kegel des Pico de Fogo überragt wird. 

Mit der größten Insel der Kapverden, Santiago, endet Ihre Reise. Hier können Sie noch einmal richtig in die afrikanische Kultur eintauchen, farbenfrohe Märkte besuchen oder an den feinen Sandstränden einfach die Seele baumeln lassen. 

 

Reiseinformationen

  • an Sao Vicente / ab Praia
  • Rundreise
  • Sao Vicente- Santo Antâo- Fogo- Santiago
  • 14 Tage / 13 Nächte
  • Reisecode VISHöhepunkte#3461

Leistungen

Leistungen

  • 13 Übernachtungen in den genannten oder gleichwertigen Hotels laut Reiseplan
  • Tageszimmer am Abreisetag
  • 13x Frühstück, 4x Mittagessen/Lunchpaket, 7x Abendessen
  • Ausflüge und Transfers gemäß Programm
  • 24 Stunden-Notfallnummer (Deutsch- und Englischsprachig)
  • Inlandsflüge mit regionaler Airline inklusive aller Steuern und Gebühren
  • Fährtickets Sao Vicente- Santo Antao- Sao Vicente
  • Ausgebildete Englischsprachige Wanderguides an den Ausflugstagen

Nicht enthaltene Leistungen

  • Internationale An- und Abreise
  • sonstige Ausgaben (nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder)
  • Die obligatorische Fremdenverkehrssteuer TAS (3400 CVE)
  • Die obligatorische Hotelsteuer von 2 Euro/Person und Nacht. Diese zahlen Sie direkt in der Unterkunft am Check-In.

Reiseverlauf

Alle öffnen / schließen

Tag 1:  Sao Vicente

Willkommen in Mindelo auf São Vicente!

Internationale Anreise nach São Vicente und Transfer zu Ihrer Unterkunft in der
historischen Altstadt von Mindelo, der zweitgrößten Stadt der
kapverdischen Inseln.  Der Naturhafen,  der einst als Welthafen Ruhm erlangte
und der Stadtstrand „Laginha“ verleihen der Stadt einen ungeheuren
Charme. Jeder Atlantiküberquerer kennt die Stadt, da er in der Marina von
Mindelo Halt machen muss auf seiner Segelroute gen Karibik.

Tag 2:  Mindelo

Insider Stadtrundgang Mindelo (geführt)

Heute lernen Sie die Kulturmetropole Mindelo gemeinsam mit Ihrem lokalen-
Guide genauer kenn und gehen zusammen auf Stadterkundung. Mindelo hat einiges an Geschichte, Musik und Kultur zu bieten und war Heimat der weltberühmten kapverdischen Sängerin Cesaria Evora.  Anschließend geht es in
das nahegelegene Fischerdorf São Pedro zu einem zweistündigen
Leuchtturmspaziergang.  Mit etwas Glück sind am Mittag schon die ersten
Surfer unterwegs. Am weißen Sandstrand haben Sie dort die Möglichkeit, mit
Schildkröten zu schwimmen (nicht im Preis inkludiert, optional und witterungsabhängig). Am Nachmittag Rückfahrt gen Mindelo.

  Frühstück

Tag 3:  Sao Vicente- Santo Antao

Frühmorgens Fährüberfahrt nach Santo Antão. Nach etwa einer Stunde
erreichen Sie Porto Novo und treffen Ihren Fahrer. Es geht in den noch eher
touristisch unbekannten Westen. Hier können Sie wirklich entschleunigen.

  Frühstück & Abendessen

Tag 4:  Santo Antao

Genießen Sie den Tag in der Unterkunft oder organisieren Sie eine
Wanderung über die Besitzer. Am Abend genießen Sie die lokale Küche der Quinta. 

  Frühstück & Abendessen

Tag 5:  Cha d' Igreja

Ortswechsel nach Chã d'Igreja und kleine Wanderung

Ihr Fahrer und Guide holen Sie nach dem Frühstück ab. Gemeinsam fahren Sie mit vielen Fotostopps in die Berge hinauf bis zum Cova Krater, wo Sie die Möglichkeit haben, bis zu einem Aussichtspunkt (ca. 1.5 Stunden hin und zurück) zu laufen. Weiter geht es nach Chã das Pedras. Eine leichte Wanderung, aber absolut lohnenswert. Sie laufen durch drei verschiedene Täler von Santo Antão, welche allesamt berühmt sind für die
Schnapsherstellung sowie ihre Vegetation. Keine Frage, dass Sie auf dem Weg einige Brennereien besichtigen können. Sie starten in Chã das Pedras, passieren João Afonso und enden in Figueiral. Auf Ihrer Wanderung werden Sie außerdem viele Bananen- und Zuckerrohrplantagen zu sehen bekommen. (mittags Lunchpaket)


Wanderung: Ca. 2-3 Gehstunden, +400/-300hm

 Kasa d`Igreja Eco Lodge
  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 6:  Tag zur freien Verfügung

Dorfleben entdecken: Cha d ́Igreja und Cruzinha. Der heutige Tag steht zur
freien Verfügung. Wir empfehlen die Dörfer Cruzinha (Gehzeit ca. 30-40
Minuten an der Küste entlang) und Cha d ́Igreja zu besichtigen und das ganz
normale Dorfleben einmal auf sich wirken zu lassen.

 Kasa d`Igreja Eco Lodge
  Frühstück & Abendessen

Tag 7:   Rückfahrt nach Mindelo

Sie fahren heute nach Vila das Pombas. Sie können mit dem Guide besprechen, ob Sie das Paúltal hinauf- oder hinab wandern. Ribeira de Paúl ist das wohl grünste Tal der Kapverden. Es wird von hoch aufragenden Felsflanken und der von Kokospalmen gesäumten Bucht begrenzt. Auf alten Maultierpfaden wandern Sie durch die faszinierende tropische Vegetation mit Zuckerrohr, Mango- und Drachenbäumen. Der Besuch einer Grogue-Destillerie darf am Ende nicht fehlen (die Destillerie ist nicht ganzjährig geöffnet). Ein leckeres Mittagessen mit lokalen Produkten ist inkludiert. Am Nachmittag Transfer zum Hafen und Fährüberfahrt zurück  nach Mindelo und dort Transfer zur bekannten Unterkunft. 

Wanderung: Ca. 4,5 Gehstunden, + 700 hm / - 300 hm, moderat inkl. lokalem Guide

  Frühstück & Mittagessen

Tag 8:  Sao Vicente- Fogo

Flug nach Fogo (Feuerinsel) und Transfer in die Chã das Caldeiras

Transfer zum Flughafen und Inlandsflug von São Vicente via Santiago nach Fogo. Anschließend Transfer zu Ihrer Unterkunft in der Chã das Caldeiras inmitten der Kraterlandschaft am Fuße des Vulkans.

  Frühstück & Abendessen

Tag 9:  Fogo

Wanderung auf den Pico Grande (geführt) 

Frühmorgens brechen Sie zum Gipfel des Pico Grande auf! Für den rund 4- stündigen Aufstieg brauchen Sie gute Kondition und Trittsicherheit. Doch diese Tour wird unvergesslich bleiben; sie führt durch steile Aschehalden  und vorbei an kleinen Fumarolen - mit gigantischer Aussicht. Am oberen Kraterrand gibt es einen schönen Picknickplatz und Sie können direkt in den zentralen Krater schauen. Der Abstieg entlohnt dann für die Mühen: Wie auf Skiern schwingen Sie durch die weichen Aschefelder abwärts. 

Wanderung: ca. 4-5 Stunden, +/-1.360 Hm, Trittsicherheit und gute Kondition erforderlich  

Anmerkung: Alternativ können wir auch den kleinen Pico (ca. 3-4 Stunden,  +/- 420 Hm) besteigen. Gerne entscheiden Sie das vor Ort.  

  Frühstück & Mittagessen & Abendessen

Tag 10:  Fogo

Hinab nach São Filipe 

Am späten Vormittag Transfer hinab in das Kolonialstädtchen São Filipe. Hier können Sie gemütlich den heutigen und morgigen Tag verbringen. Die koloniale Altstadt ist besonders am Vormittag geschäftig, wenn die Fischer ihren Fang zum Mercado Municipal bringen und dort zum Verkauf anbieten und die vielen kleinen Handwerksbetriebe Ihre Pforten öffnen. 

 Melissa's Guesthouse
  Frühstück

Tag 11:  Sao Filippe

Erkundung São Filipe 

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie den Ausblick auf  Brava von der Dachterrasse oder erkunden Sie den Kolonialort auf eigene  Faust. Auch eine Strandwanderung am 4 Kilometer langen schwarzen Lavastrand ist eine tolle Idee. 

 Melissa's Guesthouse
  Frühstück

Tag 12:  Fogo-Santiago

Flug nach Santiago und UNESCO Weltkulturerbe Cidade Velha

Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen. Bei Ankunft am Flughafen Abholung durch Ihren Guide und Fahrer. Es geht nach Calabaçeira. Die  anschließende Wanderung geht zurück in die Geschichte - nach Cidade  Velha, der ehemaligen Hauptstadt Cabo Verdes und bedeutendes Zentrum des Sklavenhandels. Nach einem steilen Abstieg führt der Weg von der trockenen Ebene durch das grüne Tal von Ribeira Grande. Hier werden  Zuckerrohr, Kokospalmen und viel weiteres Obst und Gemüse angebaut. Am Ende des Tals darf eine kleine Kostprobe des hiesigen Grogue, des  Zuckerrohrschnaps, der noch auf altertümliche Weise gebrannt wird, nicht  fehlen. Anschließend Transfer mit Fotostopps in den Norden nach Tarrafal. 

Wanderung: ca. 2-3 Stunden, - 120 Hm, einfache Wanderung  

Anmerkung: Die Wanderung kann auch ausgelassen werden, sodass „nur“  Cidade Velha besucht wird.

  Frühstück & Mittagessen

Tag 13:  Santiago

Tag zur freien Verfügung 

Genießen Sie Ihre letzten Tage am schönen Fischerort Tarrafal. Gerne organisieren wir für Sie vor Ort auch eine weitere Tour so zum Beispiel eine Wanderung in der Serra Malagueta.

  Frühstück

Tag 14:  Santiago Abreise

 Tag zur freien Verfügung 

Genießen Sie Ihren letzten Tag im schönen Fischerort Tarrafal. Ihnen steht ein Tageszimmer bis zum Abend zur Verfügung. Anschließend Transfer vom Hotel nach Praia. Dort genießen Sie ihr Abschiedsessen in einem Restaurant der Stadt bevor Sie am  späten Abend zum Flughafen gebracht werden und international in der Folgenacht abreisen. (F/-/A)  

Tageszimmer: King Fisher Village 

  Frühstück & Abendessen

Termine & Preise

Alle Preise in EURO pro Person bei vorgegebener Zimmerbelegung. Preise ab:

Termin DZ
01.05.2022- 30.04.2023 2025

Buchungsanfrage

 Reisedaten

 Reisende Personen

 Kontaktdaten


Meso Reisen Reiseveranstalter / Reisebüro Anonym hat 4,79 von 5 Sternen 214 Bewertungen auf ProvenExpert.com
ANFRAGEN
0800 - 200 60 88  Kostenfrei anrufen

Reisebüro Berlin:
Mo - Fr: 9 - 20 Uhr
Sa: 10 bis 13 Uhr

Reisebüro Leipzig:
Mo - Fr: 9 - 18 Uhr
Sa: 10 bis 12 Uhr

Reisebüro Erfurt:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Reisebüro Dresden:
Mo - Fr: 10 - 18 Uhr

Terminvereinbarung dringend empfohlen!

Aktuelles & Informationen
Nachrichtenbild: Martin Luther King Jr. Kelly Ingram Park By: Patrick Schreiber
Neuer Reiseblog
US-Südstaaten